Förderverein der Musikkapelle Flintsbach e.v.

Information

Mit der Mitgliedschaft im Verein soll den Gemeindebürgern, aber auch auswärts wohnenden Personen, die einen Bezug zu Flintsbach und der Musikkapelle haben, die Möglichkeit gegeben werden, sich als Bestandteil der kulturellen Ortsgemeinschaft zu sehen. Die Musikkapelle besitzt, aufgrund von vielen kirchlichen und gemeindlichen Veranstaltungen, die sie musikalisch umrahmt und deren kultureller Höhepunkt das traditionelle Konzert an Ostern ist, einen hohen Stellenwert im Dorfleben. Mit einer kontinuierlichen Weiterentwicklung der Mitgliederzahlen könne die Musikkapelle auch zukünftig tatkräftig unterstützt werden. Der Förderverein unterstützt die Musikkapelle

  • in der Jugendausbildung (Unterrichtszuschuss)
  • beim Kauf von Noten

Vorstandschaft

1. Vorstand: Peter Pertl sen.
2. Vorstand: Anton Liegl
Kassier: Andreas Walz
Schriftführer: Lisa Obermair
Beisitzer: Resi Westenhuber
Beisitzer: Stefan Obermair
Beisitzer: Anton Huber

Beitrittserklärung (PDF)

Kontakt

1. Vorstand: Peter Pertl
Kufsteiner Str. 16
83126 Flintsbach
Tel. 0 80 34 - 85 82

Chronik:

2015, 7. Mitgliederversammlung
Bei der Versammlung wurde beschlossen, eine Schülerklarinette anzuschaffen und einen Betrag zur Jugendförderung auszubezahlen.

2014, 6. Mitgliederversammlung mit Neuwahlen
Es wurde beschlossen, den Kaufpreis einer F- Tuba zu übernehmen. Die F- Tuba wurde an den Tubisten Josef Huber (Gasteiger) übergeben. Weiter konnte ein Betrag für die Jugendausbildung ausbezahlt werden. Bei den Neuwahlen wurde die Vorstandschaft bestätigt.

2013, 5. Mitgliederversammlung
Es wurde beschlossen, einen Betrag für die Jugendausbildung auszubezahlen

Ostersonntag 2012
Die neuen Kesselpauken kamen zum Osterkonzert zum Einsatz.

2012, 4. Hauptversammlung mit Neuwahlen
Durch einen sehr guten Kassenstand wurde in der Hauptversammlung beschlossen, 2 neue Kesselpauken für die Kapelle anzuschaffen. Bei den Neuwahlen wurden bis auf die 2 Beisitzer, die sich nicht mehr für das Amt zur Verfügung stellten die Vorstandschaft bestätigt. 2 neue Beisitzer wurden gewählt.

2011, 3. Hauptversammlung
Der Förderverein hat eine stetig höher werdende Mitgliederzahl. Aufgrund der Mitgliedsbeiträge und der großzügigen Spenden konnte ein Schülerschlagzeug und ein Betrag für die Ausbildung der Jungmusiker/innen ausbezahlt werden

Ostersonntag 2010:
Beim 50. Jubiläumskonzert übergibt der Förderverein der Musikkapelle ein Baritonsaxophon. Es wird gespielt von Stefan Walz.

2010, 2. Hauptversammlung mit Neuwahlen:
Die positive Entwicklung des Fördervereins hält an. Aufgrund des guten Kontostandes kann allein durch Spendengelder der Musikkapelle ein Baritonsaxophon finanziert werden. Bei den Neuwahlen sind alle Vorstandschaftsmitglieder im Amt bestätigt worden.

Ostersonntag 2009:
Beim traditionellen Osterkonzert der Musikkapelle wird ein Glockenspiel der Kapelle durch 1. Vorstand Peter Pertl übergeben.

2009, 2. Jahreshauptversammlung:
Die Mitgliederzahl hat sich seit der Gründung im Frühjahr 2008 verdreifacht und zählt nun 102 musikinteressierte Mitglieder. Auch konnte aufgrund der großzügigen Spenden an die Musikkapelle Flintsbach ein neues Musikinstruments übergeben werden.
«Die Vorstandschaft hat beschlossen, im Jahr 2009 für die Jugendausbildung 800 Euro und für den Kauf eines Musikinstruments einen Betrag von 1000 Euro an die Musikkapelle zu überweisen.», verkündete Vorstand Peter Pertl. Auf Antrag der Musikkapelle hin wurde das Geld zum Kauf eines Glockenspiels verwendet. 
Seinen besonderen Dank richtet der Förderverein an die Frauengemeinschaft, die Raiffeisenbank Oberaudorf und die Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling, die dem Musikförderverein großzügige Spenden zukommen ließen. Vom Finanzamt Rosenheim wurde dem eingetragenen Verein die vorläufige Gemeinnützigkeit anerkannt.

25.04.2008, Gründungsversammlung:
Am Freitag den 25. April 2008 wurde im Gasthaus Dannerwirt der "Förderverein der Musikkapelle Flintsbach e.V." gegründet. Der Verein hat das Ziel die Musikkapelle vor allem in der Jugendarbeit zu unterstützen, damit die gute Qualität dieser und der Brauchtumspflege auf lange Zeit gesichert ist. Peter Pertl sen. hat sich bereit erklärt, die erste Vorstandschaft für die ersten zwei Jahre zu übernehmen und den Verein somit bei seinen ersten Schritten zu helfen.

Bezirksmusikfest 2016 in Flintsbach

02. - 06. Juni 2016

Bieranstich · Rocknacht mit Torpedos · Geschwister Well · Festsonntag · Kesselfleisch
MEHR »